Donnerstag, 7. Januar 2010

Winterspaziergang

Endlich Schnee satt. Bei einem Spaziergang bei meinen Eltern war der kleine Mann schon etwas müde. Erst wollte er noch auf den Schlitten, es sah aber nicht wirklich gemütlich aus. Mein Mann hat ihn dann auf den Arm genommen und keine Minute später hat er geschlafen.

Schnell nach Hause und notdürftig ausgepellt und er hat noch seelenruhig weitergepennt. Hach...Kind müsste man nochmal sein!

Passend zum Thema Winter (*lol*) habe ich auch noch ein Album zu zeigen. Es sind die Bilder vom Sommerfest der Kita in den meine Tochter geht. Am Montag war ich bei Kerstin im Laden. Es war wieder CROP-Zeit. Mensch wie ich die kurze Zeit genieße. Dort habe ich dann dieses Mini in 6"x 12" gemacht. Fix und Fertig und sogar noch gebunden. Die Innenseiten bekommen jetzt noch ihr Feintunning. Ich weiß das das viele nicht können. Erst das Album fertig und Fotos kleben und zum Schluss der Tüddelkram. Aber für mich ist das die beste Lösung. Ich habe sonst schon immer bei der Hälfte des Albums keine Lust mehr weiter zumachen. Oder mir gehen die Ideen zur Gestaltung aus oder der Tüddelkram ist auf einmal alle. Nee, ich hole mir jetzt die Papierreste zusammen und den Kleinkram und so habe ich besser im Blick wie ich es gestalte. Sobald ich fertig bin zeige ich noch ein paar Innenseiten.





Kommentare:

  1. oh Schnee... ich hoff ja noch dass es und Am WE auch endlich ein bissel einschneit....
    Dein Album sieht schön farbenfroh aus.. ich bin aufs innenleben gespannt...

    AntwortenLöschen
  2. Grins...ich mache das mit Minialben genauso wie Du, erst Grobarbeit und dann Feinschliff...ich bin schon so neigierig auf die Innenseiten
    LG, Elena

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein wirklich schönes Album, tolles Format ;o)

    AntwortenLöschen
  4. die Form 6x12 gefällt mir sehr. Das Papier auch. Schön!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.