Donnerstag, 1. März 2012

Karte & Goodiebag


Zu Finjas Geburtstag letzte Woche gab es natürlich auch eine Karte. Und dazu passte die Stanze perfekt. Die "7" habe ich einfach nochmal in einer anderen Farbe ausgestanzt und passend zugeschnitten. (Ich weiß das der Stempel etwas schief ist, es war schon später!)

Material: Falzanleitung von HIER, PP Herzchen von Echo Park,
PP Raketen von 3 Bugs in a Rug,
Labelstanze für den Stempel und die Lasche von Sizzix,
Klettverschlüsse von Rayher, Stempel Stampin Up


Und für ihre Geburtstagsgäste zum mitgeben gab es dann diese gefalteten Tüten. Ein paar Süßigkeiten und ein kleines Playmobilmännchen passten gerade rein!
Verschlossen wurde das ganze mit einem Klettverschluss.
Eine Ausführung für die Mädchen und eine für den kleinen Bruder.



Liebe Grüße Cathleen

Kommentare:

  1. Wow sehr schöne Karte!
    LG Nataliia

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist toll. Aber ich finde auch die Tütchen klasse! Sind die mit einer Stanze gemacht? Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine tolle Karte und die kleinen Tütchen sind wunderschön. Ich freu mich schon, wenn meine Kleine gross genug ist um mit Ihrem Freundinnen Geburtstag zu feiern.
    Ganz lieben Gruß
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist ja ganz enzückend und himmlisch, ich mag die Farben sehr, liebe Cathi
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, tolle Karte und wenn du nix gesagt hättest, hätte auch keiner den schiefen (der ist doch gar nicht schief) Stempel bemerkt. Die Idee für die Goodie-Bags wird übernommen, vielen Dank für die Anleitung, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte sieht süß aus. Vom schiefen Stempel habe ich nichts gemerkt. Auch beim genauen Hingucken - nicht gefunden :)
    Die Päckchen sehen professionell aus. Alleine der Verschluss! Herchenpapier ist hübsch.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.