Mittwoch, 18. April 2012

One Pic - One Story


Wir waren in Schwerin und haben uns das Schloss und auch ein wenig die Innenstadt angeschaut.
Es waren nur die beiden Kleinen dabei, denn der Große war bei Oma&Opa zu Besuch.
Voller Interesse haben sich die Kinder die Bilder und Ausstellungsstücke im wunderbar restaurierten Schloss angesehen. Ich durfte mir sogar die Erklärungtafeln durchlesen. Das war der entspannenste Museumsbesuch seit langem.
Auf dem Foto seht Ihr Finja, die sich ganz mutig mit dem Riesenmonster (aka Schwan), was sehr laut und schnell auf sie zu kam fotografieren ließ. Sobald das Foto fertig war nahm sie ihre Beine in die Hand und war weg.

Die anderen Bilder und Geschichten sind wie immer bei Britta verlinkt. Schaut nach was die anderen so erlebt haben.


Kommentare:

  1. Schön das Bild mit dem Schwan im Hintergrund :) Freut mich, dass ihr einen entspannten Tag hattet :) VLG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Der Mut hat sich gelohnt. Das ist so ein bezauberndes Foto mit dem Schwan im Hintergrund. Ganz toll! Britta

    AntwortenLöschen
  3. Im Schweriner Schloss!! Da war ich ewig nicht, obwohl ja Rostock nicht so weit weg ist!! Müssen wir auch mal wieder hin!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.