Mittwoch, 20. Juni 2012

One Pic - One Story



Heute ist wieder One Pic - One Story Zeit.
Hier seht Ihr ein paar meiner reichhaltigen Kirschen - Ernte. Unser Baum trägt das erste mal sooo üppig.
Ich finde es einfach nur herrlich unter dem Baum zustehen und vom Baum direkt in den Mund zu futtern.
Von meinem Schwiegerpapa habe ich auch schon die große Leiter bekommen und wenn es denn draußen wieder trocken ist wird weiter geerntet.

Alle anderen One Pic - One Story Blogs die mitmachen findet Ihr wie immer auf Brittas Blog.
Und die liebe Michaela hatte die tolle Idee ihre One Pic - One Story Bilder in einem Minialbum zu sammeln.
Ich glaube das mach ich auch.....

Liebe Grüße Cathleen

Kommentare:

  1. Oooooh, wie toll! Da beneide ich dich ja. Ich finde es so toll, eigenes Obst und Gemüse ernten zu können. Naja, wir hatten immerhin schon mal den Holunder:-) Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, einen eigenen Baum mit solchen Leckereien zu haben...
    (bei uns klingelte gestern die Nachbarin und gab uns ne Schüssel dicke, fette Knupperkirschen...)
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, so ein leckeres Foto! Das erinnert mich daran, dass ich dieses Jahr noch gar keine Kirschen gegessen habe! Aber Kirschen vom eigenen Baum sind natürlich der Hit!
    Ich möchte nächstes Jahr wenigstens einen Küchengarten auf dem Balkon anlegen.. Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.