Dienstag, 30. September 2014

CROP Wochenende in der Schorfheide

Unser letztes Scrap Wochenende war ja gefühlt schon Jahre her. Obwohl wir uns ja erst im Februar getroffen hatten, war es so schön alle wiederzusehen. Ein Großes Hallo, wenn wieder jemand eintraf. Schon zum dritten mal haben wir uns in Althüttendorf in der Schorfheide getroffen und es war wieder wunderschön. Wir haben lecker gegessen und getrunken, geredet und gelacht. Es wurde gejoggt, gerudert (!) und auf die Jagd nach kleinen Filmdosen gegangen ( auch Geocaching genannt ). In der Sonne gesessen und einfach mal die Füße ausgestreckt, aber natürlich haben wir auch gescrappt.
Karten, Layouts und Minialben sind entstanden und alle so wunderschön und kreativ.

Natürlich durfte unser Gruppenfoto nicht fehlen und das ist im strahlendem Sonnenschein entstanden. Flugs wurden die Fotos ausgedruckt ( Danke liebe Diana) und ein Sketch vorgegeben. Und es ist so schön mit einem Layout mit einem so aktuellen Foto nach Hause zu gehen.



Man sieht eindeutig an der Titelgestaltung, das ich meinen Shop dabei hatte. Die Kesiart Stanzen und Stempel sind aber auch zu schön.

Natürlich habe ich auch noch mehr gescrappt. Zu allererst stand das Kitaalbum meines Jüngsten auf dem Plan. Und es schwuppte richtig gut, denn ich habe alle mitgebrachten Fotos verscrappt. Jetzt heißt es neue Fotos ausdrucken. Zu dem Thema Kitaalbum mache ich dann wenn es fertig ist einen Extrapost. Und interessiert es Euch eigentlich wie ich meine Fotos bearbeite und wo ich sie drucke?


Dann habe ich noch ein Minialbum mit der schönen Teresa Collins Serie Life Emporium gemacht.
Jetzt sind also auch die Geburtstagsfeierfotos von meiner Tochter stilvoll untergebracht.




Meine persönliche Challenge an diesem Wochenende war es gewesen, ganz viele ältere aber schöne Papiere zu verscrappen. Auch das ist mir gelungen, mein Papiervorrat ist merklich geschrumpft.


Und ein kleines Sternchen habe ich am Sonntagabend noch gemacht. Ich hatte dieses Video gesehen und war gleich Feuer und Flamme. Mir schwebt da ein Adventskalender vor. Mal sehen, ist ganz schon frimmelig, aber auch sooo schön.




Wenn ich das jetzt hier so versammelt sehe, war ich ganz schön produktiv. Und es hat so einen Spaß gemacht. Wollt Ihr vielleicht auch einmal ein ganzes Wochenende mit mir zusammen in der Schorfheide scrappen??? Wir müssen mindestens 8 Leute zusammen bekommen und dann können wir einen Termin planen. Interesse? Dann schreibt mir an cathleenkick@hotmail.de

Ich räume jetzt alle Scrapsachen wieder an ihren Platz und bestelle erst einmal neue Fotos. Denn der nächste CROP steht schon in den Startlöchern. Der CROP zwischen den Meeren in der Nähe von Hamburg ( es sind kurzfristig noch 2 Plätze frei geworden, wer hat Lust?) am 11.Oktober.
Auch da werde ich wieder meinen Shop dabei haben. Gerne könnt Ihr schon vorbestellen und ich bringe die Sachen dann mit. Fehlt etwas im Shop, das ihr noch unbedingt braucht? Dann schnell eine Mail an mich, dann kann ich es noch besorgen.

Liebe Grüße Cathleen


Kommentare:

  1. Oh ja, so schön war es! Gut das der nächste Termin schon steht!
    Mir ist es noch nie passiert das mir die Fotos ausgegangen sind?!
    Mich würde es interessieren wie du deine Fotos bearbeitest und natürlich druckst!

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja tolle Sachen gescrappt. Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt. Das Layout mit dem vielen Blättern ist auf alle Fälle richtig toll. So schöne Farben.
    Viele Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Wow du warst ja wirklich super produktiv. So viele tolle Sachen. Ganz besonders toll find ich das Minialbum und den schönen Stern. Und ja auch mich würds interessieren wie du die Fotos bearbeitest und drucken lässt
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, das Minialbum gefällt mir richtig gut. Verrätst du mir, welche Größe das ist? Und hast du das Cover einfach aus PP gemacht und wurde es noch verstärkt? Lg, Doris

    AntwortenLöschen
  5. @Doris Das Cover ist aus Graupappe und dann mit dem Papier bezogen. Die Größe war ungefähr 15 x 20cm.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.