Sonntag, 12. Oktober 2014

Happy Srappy Friends - Streetart



Diesen Monat ist das Thema der Happy Scrappy Friends: Streetart!
Puh, da kann ich ja überhaupt nichts mit anfangen. Dachte ich....denn die andren Mädels brachten mich auf eine Idee.

Waren bisher Straßen für das Laufrad, inklusive diverser Stationen wie Tankstelle und Eisladen auf unseren Gehwegen. Zieren jetzt die ersten Lernerfolge meines kleinen Erstklässlers unsere Straße.


Wollt Ihr sehen, was den Anderen zu diesem Thema eingefallen ist. Dann hier für Euch die Blog Hop Reihenfolge:

Cathleen ( hier seid ihr gerade)
Dana

Schaut unbedingt auch auf dem Happy Scrappy Friends Blog vorbei, denn auch diesen Monat gibt es wieder einen tollen Gewinn. Scrappt ein Layout zum Thema Streetart und verlinkt es am Postende auf dem Blog. Viel Spaß!

Liebe Grüße Cathleen


Kommentare:

  1. Das ist ja eine schöne Idee, die "Street Art" deines Sohnes auf dem Layout zu verewigen. Er ist wirklich ein kleiner Künstler.

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!! Dein Sohn hat sichtlich viel Spaß gehabt, die Straße anzumalen! Dein Layout dazu finde ich sehr toll!! Ich mag die vielen Alphas, die du um das Bild angeordnet hast!!

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
  3. Kinder sind die wahren Künstler. Tolle Street Art und das LO ist wunderschön geworden und bestimmt eine tolle Erinnerung für den Sohnemann!

    AntwortenLöschen
  4. Eigene Streetart ist immer noch die Beste. Klasse, liebe Cathleen. Schöne Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Clever um die Ecke gedacht! Ich hatte auch erst Schwierigkeiten mit dem Thema. Schön festgehalten und die Alphas auf dem Hintergrund sehen klasse aus!

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Layout - so kommt die Street Art von deinem Sohn richtig schön zu Geltung! Kleiner Künstler!

    AntwortenLöschen
  7. :D Dein Layout ist klasse geworden und Du hast doch noch die perfekte Streetart gefunden!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. oh ist das süß... ich mag es total gern.. vorallem die Kunst deines Sohnes ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.