Sonntag, 19. Juli 2015

Reisealbum


Wir fahren auch bald für ein paar Tage in den Urlaub. Und für die Eintragungen während der Reise habe ich mir ein kleines Heft gebastelt. Es ist A5 groß und völlig ausreichend für ein paar Notizen, über das, was wir alles so gemacht haben.


Verwendet habe ich für das Cover einen Bogen Scrappapier. Da ich das Cover etwas gestalten wollte, habe ich für Außen noch ein Lage Folie verwendet.


Innen habe ich ganz normales Kopierpapier gefaltet und die Ränder beschnitten. In den Innenseiten des Covers habe ich noch jeweils eine kleine Tasche eingeklebt. Für Eintrittskarten, Schnipsel u.s.w.
Auf alle Fälle werde ich aber noch einen Ziplock Beutel dazu tun. Denn Erfahrungsgemäß sammelt sich eine ganze Menge an. Zum Schluss habe ich dann ein paar Löcher mit der Prickelnadel gestochen und das Heft mit Stickgarn gebunden.


Auf dem Cover seht ihr eine Deutschlandkarte in der ich Start und Ziel markiert habe. Darüber noch das Wort Travel, jeweils beide Stanzmotive habe ich mit schwarzen Cardstock unterlegt, damit man sie besser sieht, auf dem doch sehr dunklem Papier.

Material: Folie, Papier, Cardstock weiß & schwarz,

Und, habt ihr Eure Urlaubsalben schon vorbereitet? Macht Ihr diese vor Ort oder in Ruhe zu Hause fertig?

Liebe Grüße,
Cathleen

Kommentare:

  1. Hallo Cathi,
    wenn ich deinen Start und deinen Endpunkt mit einer geraden Linie verbinde kommst du direkt bei mir vorbei... ;-)
    Ich wünsche dir eine schöne Deutschlandtour..
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Das Papier von kesiart ist ja toll!!! Und Dein Travelbook ist schön geworden. Vielleicht mache ich mir für Prag auch eins - oh man, die Project Liste wird immer länger !!!

    Alles Liebe!
    Elly

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist das süß! Find ich superhübsch, das Travel-Journal.
    Ich hab mal eine Frage bzgl. der Stanze... Mich würde mal interessieren, welche Stanze von Kesi Art die Ältere ist, also früher erschienen ist. Die Stanze, die du benutzt, oder die andere Travel-Stanze (die mit dem großen R)?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anonym, ich habe hier die neuere benutzt.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.