Donnerstag, 5. November 2015

1.BB Crop - der Bericht


Am 1.11. war es endlich soweit. Der 1. Berlin-Brandenburg für Scrapper und Kartenbastler fand im kleinen beschaulichen Zühlsdorf statt. Wie immer bei Ereignissen die so lange vorbereitet werden und auf die man sich so riesig freut, war der Tag eins, zwei, fix wieder vorbei.
Aber wir können ja mit unseren Fotos in Erinnerungen schwelgen.

Fangen wir am Samstag vor dem Crop an. Denn da waren wir schon vor Ort und haben die Tische gerückt und die Ersten Sachen aufgebaut. So sah der Raum vorher aus.


Jeder bekam ein kleines Begrüßungsnaschi auf seinem Platz:



Neben den Tischen stand die Workstation mit BigShots, Sprühkarton, Falzbretter, Cinch, dem Fuse Tool und auch der Nähmaschine.


Und damit sich alle erkennen und kennenlernen können, gab es für jeden ein Namensschild.

Am Sonntag waren wir schon früh vor Ort um noch die letzten Sachen vorzubereiten. Aber bald trudelten schon die ersten ein. Das Namensschild anklammern .... begrüßen und einen Platz suchen.



Das ein oder andere Equipment  angekarrt.


So langsam füllte sich der Raum, es wurde schon geshoppt und überall hörte man...Bist Du nicht die ....? Haben wir uns nicht schon einmal da oder da gesehen? Ahh, wir sind bei Instagram befreundet, schön Dich endlich kennen zulernen!


Etwas später als um 10 Uhr ( im Hintergrund sehe ich gerade die Uhr ) habe ich alle begrüßt. Mein Mann fragte vorher, hast Du Deine Rede schon vorbereitet? Nö, ich bin da eher spontan!
Ich hoffe ich habe nicht soviel rumgestottert!



Und dann wurde es langsam ganz ruhig im Raum und alle fingen an zu scrappen. Meine Tante die dabei war und den Küchendienst netterweise übernommen hatte, lugte aus der Küche und wunderte sich das so viele Frauen auf einem Haufen, so leise sein können. :-)


So ordentlich sah es nicht lange aus, denn es entstanden die schönsten Karten, Verpackungen, Scrapbookseiten und Minialben.
Es wurde gefachsimpelt....



Und natürlich auch gequatscht. Es bleibt bei so vielen Frauen, dann doch nicht lange leise.


Das ein oder andere mal wurde im Shop vorbei geschaut. Es war spannend zu sehen, was aus den Einkäufen dann gleich gescrappt wurde.
Zur Mittagspause habe ich eine Kürbis Ingwer Suppe, passend zur Jahreszeit, gekocht. Dazu gab es noch ein kleines Salatbuffett.


Und zum Kaffee gab es die verschiedensten Kuchen zur Auswahl. Vielen Dank an alle die etwas zu dem Kuchenbuffett beigetragen haben.



Nach dem Mittagessen ging es fleißig weiter. Und wie man sieht waren alle ganz ernst bei der Sache!




Über was die Damen hier gelacht haben, keine Ahnung!


Die Fotos an diesem Tag hebe natürlich nicht nur ich alleine gemacht. Darum liebe Angelika, ganz lieben Dank für die Fotos und auch ganz besonders für DIESES!


Es war ein wunderbarer Tag und ich habe gehört, Euch hat es auch gefallen. Einige fragten schon nach dem nächsten Termin. Uii, so schnell bin ich noch nicht. Den gibt es aber ganz bald.
Danke das Ihr alle gekommen seid und den Tag so schön habt werden lassen.

Mit diesem schönen Abend Bild war der 1.BB Crop dann auch schon wieder vorbei.
Der nächste Crop bei mir zu Hause findet am 6.12. statt. Ihr könnt Euch gerne unter cathleenkick@hotmail.de bei mir melden, wenn Ihr dabei sein wollt.



Liebe Grüße,
Cathleen

Kommentare:

  1. Hach wie schön, das kommt mir alles so bekannt vor!!! Woran das wohl liegen mag? ;-))
    Wie man sieht, ist dir dein erster Crop supertoll gelungen und es wäre doch zu überlegen, ob ich beim nächsten Mal anrücken könnte. Vielleicht gibts du mir mal den nächsten Termin und Ort, besonders den Ort, damit ich sehen kann, ob es nicht doch zu weit ist.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Schön war's meine Liebe.
    Bis bald Anja

    AntwortenLöschen
  3. Es war toll, inspirierend und einfach nur kreativ!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ach, liebe Cathi, es war ein wirklich toller Tag!!! Leckeres Essen, nette Mädels und viiiiel Inspiration. Zur Abwechslung dann ein- zwei-drei Besuche in Deinem mitgebrachten Shop ��
    Ich freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Mal!Du kannst mich bitte schon mal auf die Teilnehmerliste setzen ��
    Sei lieb gegrüßt bis zum schon herannahenden NeustrelizCrop�� Annett

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Cathi
    Och menno ich wäre gern mal dabei aber terminlich ist immer irgendwas! Wir hatten ja das Wocchenende vorher Crop in Dresden, ab im nächsten Jahr muss es mal klappen! Bis zum 21.11. in Dresden ich freu mich! Liebe Grüße Aline

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt habe ich gerade deinen Beitrag hier nochmal gelesen ... juhuuuu ... im Juni sind wir dabei ... Aline, Gitta und ich ...

    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.