Donnerstag, 26. November 2015

Sizzix - Die Brush & Foam Pad


Darf ich vorstellen, mein neues Lieblings Werkzeug. Die Brush & Foam Pad von Sizzix.
Eigentlich eine recht unscheinbare Bürste auf Rollen, vereinfacht sie einem das Scrapperleben ungemein.
Gerade bei Stanzen mit vielen kleinen Schnipselchen, die man alle einzeln mit der Prickelnadel rauspröseln muss ist man oft verzweifelt. Massenproduktionen mit solchen Stanzen schließen sich von selbst aus. Und viele lassen diese Stanzen, wie diese Doilie Stanze von Kesiart lieber gleich im Schrank.


Yeah, es gibt da aber diese tolle Bürste. Das ausgestanzte Teil einfach auf die Schaumstoffunterlage legen und mit der Bürste drüberfahren. Ein paar mal hin und her. Und die Pröselchen sind ganz schnell rausgebürstet.


Das dauert nicht lange. Und es sind wirklich ALLE kleinen Scheißerchen rausgegangen.
Diese Bürste liegt also von jetzt an immer neben meiner Bigshot!


Im Shop könnt Ihr sie HIER finden.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Stanzen & Bürsten
Cathleen

Kommentare:

  1. Hi Cathleen,
    ich schliesse mich deiner Meinung voll und ganz an,das Bürstchen - so unscheinbar es auch auf den ersten Blick sein mag,ist ein wahres Helferlein;welches auch ich fortan nicht mehr missen möchte.Nach anfänglicher Skepsis war ich aber zu meiner eigenen Überraschung,ziemlich schnell vom Gegenteil überzeugt! Jetzt muss nicht mehr jedes einzelne Löchlein mit einem spitzem Pieker mühselig vom Papier befreit werden,freu.Nein mit dem Bürstchen geht das Ratz Fatz!!!!!
    Eine Investition in dieses kleine Ding lohnt sich für alle,die gerne filigrane Stanzen nutzen,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    na das ist ja mal ne tolle Idee. Die musst du uns das nächstemal schmackhaft machen und vorführen, beim Dresden Crop.
    LG Kristin

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar.